Neu in der Führungsrolle –
Schnell sattelfest und souverän

6-Monate Coaching-Programm

Mit der Übernahme einer ersten Führungsrolle ändert sich alles. Plötzlich zählt nicht mehr nur die fachliche Expertise – der Mitarbeiter bzw. die Mitarbeiterin muss nun auch als Führungspersönlichkeit überzeugen. Und da warten unzählige Herausforderungen. Von einer professionellen Unterstützung in diesem Übergang profitiert nicht nur Ihre Nachwuchskraft, auch auf das Team und die Kollegen wird es sich positiv auswirken.

Das 6-Monate-Coaching-Programm startet mit einer fundierten Analyse der Stärken und Entwicklungsfelder der neuen Führungskraft, ihres Umfeldes und ihrer Aufgaben. Wir bearbeiten alle typischen Aspekte, die beim Start in die erste Führungsrolle erfolgsentscheidend sind und ergänzen diese um die spezifischen Herausforderungen der konkreten Stelle und der Person.

Zielsetzung:

Die neue Führungskraft entwickelt zügig ein Selbstverständnis in ihrer Führungsrolle und findet ihre eigene effektive Linie im Umgang mit den Erwartungen von Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kollegen und anderen Schnittstellenpartnern. Sie eignet sich das notwendige Handwerkszeug an, um in ihrer neuen Rolle erfolgreich zu sein und kann typische Führungssituationen sicher handhaben. Außerdem hat die neue Führungskraft eine klare Vorstellung der Ziele und Prioritäten in ihrem Verantwortungsbereich entwickelt, erste Weichenstellungen vorgenommen und einen klaren Plan für ihr weiteres Vorgehen erarbeitet.

Leistungen:

  • Bedarfsanalyse mit neuer Führungskraft und Auftraggeber (z.B. Vorgesetzte/r, Personalabteilung), idealerweise 2 Wochen vor Arbeitsbeginn
  • Maßgeschneiderte Zusammenstellung der Programminhalte und der zeitlichen Abfolge
  • Jede Woche ein Selbstlern-Modul bestehend aus Videos, Arbeitsblättern, Checklisten, Tools und Ressourcen
  • 12 Stunden Einzel-Coaching per Videocall oder persönlich, Terminierung nach Bedarf
  • Feedback auf eingesendete Ausarbeitungen
  • Unterstützung bei Fragen zwischendurch innerhalb von 24 Stunden
  • Bei Bedarf Anpassung der Inhalte im laufenden Programm
  • Teilnahme an Gruppen-Calls mit anderen Programmteilnehmern zwecks Erfahrungsaustauschs, Feedback, Fallbearbeitung
  • Die Selbstlern-Module stehen dem Teilnehmer auch nach Beendigung des Programms noch 2 Monate zur Verfügung

Inhalte (beispielhaft; die konkrete Festlegung erfolgt nach der Bedarfsanalyse):

  • Definition von Stärken und Entwicklungsfeldern der neuen Führungskraft
  • Ist-Analyse bezogen auf die geschäftliche Situation, das Team, die Schnittstellen
  • Grundlagen von Führung: Rolle, Aufgaben, Tools von Führungskräften
  • Erwartungsklärung und Erwartungsmanagement in alle Richtungen
  • Eigenes Rollenverständnis entwickeln
  • Grundlagen effektiver Kommunikation
  • Wesentliche Aspekte der Mitarbeiterführung
  • Feedback geben, Anerkennung und Kritik äußern
  • Formale und informelle Mitarbeitergespräche
  • Motivation und Einflussnahme
  • Performance Management
  • Führen über Ziele
  • Delegation und Aufgabensteuerung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Wesentliche Aspekte der Teamführung
  • Teambesprechungen leiten und moderieren
  • Zusammenarbeit im Team fördern

Zusätzlich zu diesen Inhalten können bedarfsabhängig Module hinzugefügt werden, die grundsätzliche Führungsthemen behandeln wie etwa:

  • Überzeugendes Auftreten und Selbstmarketing
  • Emotionale Intelligenz
  • Konfliktmanagement
  • Führen im Change
  • … oder welche Herausforderungen auch immer auf die neue Führungskraft zukommen

Sie wollen mehr erfahren?

Rufen Sie mich an unter +49 (0) 170 966 80 51
oder klicken Sie auf den Button und buchen Sie Ihren Wunschtermin für unser Telefonat.

Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen!

Termin buchen

Hinweis: Wenn Sie als Führungskraft dieses Coachingprogramm persönlich buchen wollen,
nehmen Sie bitte ebenfalls über den Button Kontakt zu mir auf oder rufen Sie mich an.